Montag, 24. Juni 2013

DIY Heftumschlag...

Heute möchte ich euch zeigen, wie ich kleine oder große Schulhefte aus dem Schreibwarenladen verschönere. 
Dazu braucht ihr:
Pappe (etwas größer als das Heft selbst), Schnur, 
eine dicke Nadel und Material zum dekorieren.  


 Als erstes entfernt ihr die untere Tackernadel  und bohrt mit der Nadel Löcher in 
die Mittelfalte des Hefts vor.




Im nächsten Schritt wird die Schnur zur Hälfte durch das erste Loch gezogen und dann durch die anderen vorgebohrten Löcher gefädelt. Erst jetzt wird die zweite Tackernadel entfernt, dann verrutscht auch nix ;-)



Jetzt nur noch mit der zweiten Hälfte der Schnur von der anderen Seite durch die Löcher, die Pappe auf das Heft zurechtschneiden und nach Herzenslust dekorieren.





So könnte euer Werk dann aussehen.


Viel Freude beim nachwerkeln!
Eure Kim

Schriftstempel "ahoi",Anker Packpapier (bald im Shop erhältlich)






Kommentare:

  1. Tolle Idee, danke! Ich würde gerne deinem Blog folgen, aber du hast leider nirgends die Möglichkeit dafür eingebaut ,-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kim, ein wirklich nettes Diy und der Stempel ist einfach zu süß
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen