Montag, 9. September 2013

Die Hochzeit...

...von zwei sehr lieben Menschen war letzte Woche. Die beiden haben standesamtlich im Rathaus geheiratet und da man heutzutage fast nirgendwo mehr Reis werfen darf, musste eine Alternative her. Seifenblasen! Also ab ins nächste Geschäft und Seifenblasen kaufen. Da ich das ganze aber ein bisschen schöner und persönlicher gestalten wollte, habe ich die Seifenblasenbehälter ein bisschen aufgehübscht. 

 Für das Geschenk habe ich ein kleines Wäscheklammer- Brautpaar gewerkelt. Die Idee habe ich vor einiger Zeit irgendwo in den unendlichen Weiten des www gesehen.


Ich wünsche euch einen schönen Montag
Kim

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen